• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Kräutersalben kochen
Dienstag, 28. Mai 2024, 14:15 - 16:15
Aufrufe : 153

Heute nehmen wir, unter Anleitung von Naturpädagogin Christina Specht, die sogenannten „Unkräuter“ genauer unter die Lupe. Warum brennt eigentlich die Brennnessel? Und warum wird der Spitzwegerich auch „Pflaster der Indianer“ genannt? Wir werden heute nach alten Rezepten unsere eigene Salbe kochen. Deine Salbe kannst du anschließend natürlich mit nach Hause nehmen.

Aktivität für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € (inkl. Material).

Vorherige ANMELDUNG erwünscht, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Ort Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Telefon: 0931 801057-7000
Fax: 0931 801057-7050
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz